Zwei Vorträge noch diese Woche

Lange war Funkstille auf meinem Kulturblog, bedingt durch einfach mal Urlaub machen (hoho) bzw. anderweitig zu beschäftigt sein (COMIXENE-Sommerausgabe füllen). Auch heute nur diese formale Kurznotiz, ehe es bald wied er launige Artikel zu lesen gibt.

Freitag, 4. Mai, rede ich auf dem Kölner Illustratorenfestival nochmals über die wilde Entwicklung des US-Comicheftes der 1950er-Jahre, mittags um 12.30 Uhr.

Samstag, 5. Mai, präsentiere ich die gewagten Anfangsjahre der Undergroundcomics auf der Kölner Comicmesse. Meinem Auftakt um 11 Uhr folgen noch weitere, spannende Programmpunkte (bitte Link studieren).

Under anderem Thema am Freitag: Polizeigewalt im Comic – und das schon 1954!

Under anderem Thema am Samstag: Verletzung sämtlicher Tabus durch die Undergroundcomics ab 1968.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: