Bericht von der ComFor-Tagung in Bonn

Mit freundlicher Genehmigung vom Scheff, Rene Lehner, präsentiere ich im PDF-Viewer meinen Konferenzbericht von der Jahrestagung der deutschen ComicforscherInnen in Bonn!
Klicken Sie einfach auf den orangefarbenen Header.

comFor Tagung

Dieser Beitrag entstammt der aktuellen Ausgabe der COMIXENE vom Februar 2018 (seit vorgestern im Handel). Neben diesem habe ich drei weitere Artikel beigesteuert:

In Berlin haben Carsten Kretlow und ich das Urgestein der deutschen Szene, den Sammler und Händler Peter Skodzik, in seinem Laden besucht und herrliche Anekdoten aus dem deutschen Fandom aufgezeichnet.

Dann feiern wir dieses Jahr das 50-jährige Jubiläum der Comicsubkultur:
In „Urknall des Underground“ nehme ich mir die ersten zehn Ausgaben der legendären ZAP COMIX zur Brust. Ein 11-seitiges Porträt mit delektablen Bildbeispielen und kritischen Untertönen.

Und was wohl sonst niemand auf dem Schirm hatte: Der Italocomic STURMTRUPPEN wird 50! Lesen Sie meine launige Abrechnung mit einem Comic, der zu Recht vergessen ist. Bis ich ihn wieder ausgegraben habe … Aaarrghh!

Was ist noch im Heft? Achim Schnurrer lässt 90 Jahre Micky Maus Revue passieren, Hartmut Becker porträtiert Kristina Gehrmann, Peter Osteried stellt BLACK PANTHER und EXTREMITY vor, Nobert Elbers öffnet seine Mappe mit Batman-Signaturen, Markus Pfalzgraf würdigt Reinhard Kleist … plus über 20 Seiten Rezensionen und Infos. Eine Vorschau samt Leseprobe finden Sie HIER im Netz.

COMIXENE Nr. 126
jetzt im Bahnhofsbuchhandel, Comicladen oder Fachbuchgeschäft!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: